DSC02634_2
03.10.2018

VVVV  ist eine Software für Interaktive Medieninstallationen und Rapid Prototyping oder auch ein “Multipurpose Toolkit”, wie es auf der Website der Software treffend beschrieben wird. Was heisst das konkret? Mit VVVV lassen sich unter anderem Video, Licht (z.B. RGB-LEDs, DMX-fähige Geräte, Showlaser), Ton, 3D-Grafik, Bewegungen (Motoren, Servos etc.) in Echtzeit erzeugen und bearbeiten und dies in Abhängigkeit von diversen Inputs. Dies können diverse Sensoren und Geräte (Kameras, Mikrofone, Licht, Druck, Distanz, Temperatur, Feuchtigkeitssensoren und vieles andere mehr), Daten aus dem Web (Newsfeeds, Datenbanken, Chats, Messengers, Mails senden + empfangen) sein.

no comments yet
top